Die sicherste Position im Auto

Wo im Auto ist der sicherste Platz für meinen Kindersitz?

Rückbankmitte (hellgrün)
Die Mitte der Rückbank gilt allgemein als sicherster Platz für den Kinderautositz, da er sich dort am weitesten von einem potenziellen Aufprall befindet. Häufig ist jedoch die Mitte der Rückbank erhoben, denn darunter befindet sich die Antriebsachse. So ist es ggf. nicht möglich, den Autositz dort sicher und fest anzubringen.
Der NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) zufolge ist die Gefahr einer tödlichen Verletzung auf den Sitzen der Rückbank um 27 % reduziert. 

Rückbank hinter Beifahrer (dunkelgrün)
Statistisch gesehen ist dies zwar nicht die sicherste, aber die häufigste Wahl der Eltern. Die Fahrerseite ist am häufigsten von Unfällen betroffen, daher ist die Beifahrerseite eine gute Wahl. So kann das Kind gut erreicht werden und beim Ausstieg ist diese Seite meistens weg vom Verkehr zum Bürgersteig gerichtet. 

Rückbank hinter Fahrer (orange)
Auch dieser Platz ist sicher, da er sich auf der Rückbank befindet. Da die Fahrerseite jedoch häufiger in Unfälle verwickelt ist, sollte der Sitz auf der Rückbank der Beifahrerseite bevorzugt werden.

Beifahrersitz (rot)
Ein rückwärtsgerichteter Kindersitz darf niemals mit aktiviertem Beifahrerairbag  installiert sein. Der Beifahrersitz mit aktiviertem Airbag ist außerdem nicht empfehlenswert für Kinder unter 12 Jahren.  Man sollte nur auf den Beifahrersitz ausweichen, wenn es nicht anders geht, da das Kind den Fahrer ablenken könnte und sich dort außerdem am nächsten zum Platz mit der höchsten Aufprallwahrscheinlichkeit befindet. 

Bei einer Familie mit drei Kindern (Baby, Kleinkind und ein 4-Jahre altes Kind), deren Kindersitze nicht alle drei auf die Rückbank passen, ist es empfehlenswert die Babyschale auf der Rückbank auf der Beifahrerseite zu installieren, den Sitz für das Kleinkind hinter dem Fahrer und den Kindersitz für das älteste Kind auf dem Beifahrersitz (mit deaktiviertem Airbag und in der hintersten Sitzposition) zu platzieren. 

Ähnliche Artikel

Travellingsafelywithchildren 104x104
Eltern und Kinder

Unsere Sicherheitsexperten

Mehr Informationen

Select your language