Wenn du dein Neugeborenes vom Krankenhaus nach Hause bringst

Das erste Mal in deinem Baby-Autositz

Du wirst den Tag nie vergessen, an dem du dein Neugeborenes zum ersten Mal nach Hause bringst! Du hast viele Pläne und freust dich darauf, allen das jüngste Familienmitglied vorzustellen.

Ein paar goldene Regeln werden dir dabei helfen, dass die erste Fahrt deines Babys im Auto so glatt wie möglich verläuft, damit alle sicher und gesund ankommen und bereit sind, die Feiern zu genießen.

Sichere Fahrt

Vergiss nicht, dass es Pflicht ist, einen zugelassenen Autositz für dein Baby zu verwenden, auch für Neugeborene. Du kannst eine Sicherheits-Babyschale oder einen rückwärts gerichteten Kindersitz wählen. Sicherheits-Babyschalen haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie auch als Tagesbett für dein Neugeborenes geeignet sind.

Top-Tipps 

Es wäre eine gute Idee, das Montieren deines Autositzes zu üben, bevor das Baby geboren ist, dann bist du sicher, dass du ihn schnell und richtig für deinen besonderen Passagier anpassen kannst, wenn der Tag endlich gekommen ist.

Der sicherste Platz zum Befestigen des Autositzes ist die Mitte des Rücksitzes, da dort die Verletzungsgefahr bei einem seitlichen Aufprall am geringsten ist. Das ist jedoch nicht immer praktisch, da die Sitzmitte möglicherweise wegen der Antriebsachse erhöht ist. Alternativ kannst du auch die rechte oder linke Seite des Rücksitzes verwenden.

Top-Tipps

Wenn möglich, solltest du für deinen Autositz Isofix-Befestigungen benutzen. Die meisten relativ neuen Autos verfügen über Isofix, mit dem Autositze wesentlich leichter installiert werden können, als mit der herkömmlichen Sitzgurtmethode.

Wenn du den Autositz lieber auf dem Beifahrersitz vorne installieren möchtest, musst du immer den Airbag deaktivieren, denn dieser kann für dein Baby gefährlich werden, wenn er ausgelöst wird. Für optimale Sicherheit empfehlen wir für die Fahrt deines Babys den Rücksitz.

Top-Tipps

Halte dein Baby nie auf dem Arm, wenn du im Auto fährst - das ist sehr gefährlich. Bei einem plötzlichen Halt kann dein Baby aus deinen Armen rutschen und gegen die Windschutzscheibe geschleudert werden.

Bequemes Fahren

Kleinen Babys kann es sehr schnell zu warm oder zu kalt werden. Achte darauf, dass es dein Kind warm und bequem hat, aber denke daran, dass es deinem Baby mit zu vielen aufgelegten Schichten eventuell zu warm wird.

Top-Tipps 

Sonnenschutz ist bei warmer Witterung ein Muss, nicht nur, damit dein Baby kühl gehalten wird, sondern auch deshalb, weil alle Metallteile am Autositz zu heiß werden können. Und bei kühlem Wetter ist ein warmer Fußsack von grundlegender Bedeutung!

Praktisches Fahren

Mach dir das Leben leicht! Wenn du einen kombinierten Maxi-Cosi Autositz und Kinderwagen wählst, hast du alles, was du brauchst, um deinem Baby die Welt zu zeigen - sowohl zu Fuß als auch im Auto. Und für maximale Flexibilität sind die Maxi-Cosi-Autositze für Babys mit den meisten anderen Kinderwagenmarken kompatibel.