Datenschutz

Wir wahren Ihre Privatsphäre

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Letzte Überarbeitung: 25. Mai 2018

Wer wir sind

Diese Website wird von einem Unternehmen des Dorel Juvenile-Konzerns (nachstehend „wir“ oder „uns“) betrieben und kann in einigen Fällen gemeinsam mit einem unserer Vertriebspartner betrieben werden. Die Verantwortung für Ihre personenbezogenen Daten obliegt dem Dorel Juvenile-Unternehmen, dem Sie Ihre personenbezogenen Daten erteilt haben. Für weitere Informationen zum Dorel Juvenile-Konzern und seinen Marken bzw. dem speziellen Dorel Juvenile-Unternehmen, das für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich ist, gehen Sie zu www.doreljuvenile.com oder setzen Sie sich über die unten aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung.

Wir empfehlen Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung vollständig durchzulesen, damit Sie umfassend informiert sind. 

Unsere Verpflichtung
Wir nehmen Ihre Privatsphäre ernst. Wir gehen mit der Privatsphäre im Internet äußerst sorgfältig um und legen großen Wert darauf, dass Sie über die Art und Weise in Kenntnis sind, wie wir die Daten über Sie behandeln, die wir über unsere Website (die „Website“) erfassen. Bitte lesen Sie sich diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) durch, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Informationen sammeln, nutzen, offenlegen und speichern. Wir erfassen verschiedene Arten von Informationen, darunter Informationen, die Sie als natürliche Person identifizieren (personenbezogene Daten). Dies wird nachstehend erläutert.
Falls Sie Fragen darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie sich über dataprivacy@dorel.eu an uns wenden. Sie können sich auch über die unten aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen. 


Daten, die wir erheben können
Bei einem Besuch unserer Website erfassen unsere Server die IP-Adressen, Domänennamen und die Netzkennung unserer Nutzer. In einigen Ländern, darunter die Länder des Europäischen Wirtschaftsraums, können diese Informationen nach den einschlägigen Datenschutzgesetzen als persönlich identifizierbare Informationen gelten. Diese Informationen werden erfasst, um die Anzahl der Besuche, Ihre durchschnittliche Verweilzeit (als Besucher) auf der Website, die besuchten Seiten und ähnliche Nutzungsinformationen zu messen. Wir verwenden diese Informationen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten und ihren Inhalt zu verbessern. 

Wir können E-Mail-Adressen und sonstige persönlich identifizierbare Informationen wie Vor- und Nachname, Privat- oder sonstige physische Anschrift, Standortdaten (GPS), Telefonnummer und andere vergleichbare Informationen nur sammeln, wenn sie uns von Ihnen für die Anmeldung gekaufter Produkte, für Newsletter und Mitteilungen, Gewinnspiele, Wettbewerbe und andere Teilnahmen an jeglicher verfügbaren interaktiven Online-Aktivität freiwillig erteilt wurden. 

Damit wir Sie mit den besten Informationen zu unseren Juvenile-Produkten versorgen, können Sie uns auch freiwillig Informationen zu den Personen in Ihrem Haushalt erteilen, einschließlich des Namens und Alters Ihrer Kinder und anderer Personen, um lebenswichtige Interessen anderer natürlicher Personen (nämlich Kinder) zu schützen. Sie können uns auch den voraussichtlichen Geburtstermin Ihres Kindes mitteilen. In diesem Fall bitten wir Sie um Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung dieser sensiblen Daten.

Verwendung und Austausch der erfassten Daten
Ohne anders lautende Mitteilung während der Datenerhebung werden persönlich identifizierbare Informationen, die von Besuchern dieser Website erfasst werden, von uns oder unserer Muttergesellschaft, unseren Tochter- oder Schwestergesellschaften („verbundene Unternehmen“) gespeichert. Dieser persönlich identifizierbaren Informationen werden von uns und unseren verbundenen Unternehmen, abgesehen von den nachstehenden Ausnahmen und sofern wir gesetzlich zur Offenlegung dieser Informationen verpflichtet sind, weder verkauft oder übermittelt noch auf anderem Wege außerhalb dieser Unternehmen offengelegt. 

Wir haben das Recht, die von Ihnen erteilten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken zu nutzen: (1) um Produktinhaber bei Rückrufaktionen zu kontaktieren, (2) um die Nutzung unserer Website nachzuvollziehen und unsere Website zu verbessern; (3) um Preise zu vergeben; (4) um auf spezifische Anfragen von Besuchern zu antworten; (5) um erforderlichenfalls die elterliche Einwilligung von Besuchern unter 16 Jahren (oder, sofern zutreffend, unter dem Volljährigkeitsalter nach der jeweiligen Gesetzgebung) einzuholen; (6) um unsere Besucher oder deren Eltern oder Erziehungsberechtigten erforderlichenfalls zu benachrichtigen; (7) um erforderlichenfalls die Sicherheit und Integrität unserer Website zu schützen; (8) um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen; (9) um Ihnen Benachrichtigungen und Anfragen bezüglich der Website, unserer Produkte oder unserer verbundenen Unternehmen zukommen zu lassen; (10) um Ihre Daten mit autorisierten Vertriebs- und Einzelhändlern unserer Produkte für die Werbung unserer Produkte auszutauschen, und (11) allgemein um bei Ihnen für unsere Produkte und/oder die Produkte unserer verbundenen Unternehmen zu werben und diese zu vermarkten.

Ferner dürfen wir personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken mit Dritten austauschen:
•    um für uns Dienstleistungen im Zusammenhang mit den oben aufgelisteten Zwecken zu erbringen, darunter Website-Hosting, professionelle Dienstleistungen (einschließlich Informatikdienstleistungen und der dazugehörigen Infrastruktur), Kundendienst, der Versand von Ihnen bestellter Artikel, der Betrieb dieser Website, Prüfungen und ähnliche Dienstleistungen, die für den Betrieb dieser Website und die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erforderlich sind. In diesen Fällen werden die Informationen für den angegebenen Zweck und nicht für eine unabhängige Nutzung seitens des Dienstleisters ausgetauscht;
•    um Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Rezensionen einzureichen und die von uns bereitgestellten Produkte/Dienstleistungen zu kommentieren oder zu bewerten;
•    im Zusammenhang mit einer tatsächlichen oder potenziellen Unternehmensumstrukturierung, Fusion, Veräußerung, Joint Venture, Abtretung, Übertragung oder sonstigen Verfügung jeglichen Teilbereichs oder der Gesamtheit unseres Unternehmens, unserer Vermögenswerte oder Aktien; 
•    gegenüber jeglicher zuständigen Strafverfolgungsbehörde, staatlichen Regulierungsbehörden, Gerichten oder anderen Dritten, für die eine Offenlegung der Daten (i) aufgrund anwendbarer Rechtsvorschriften oder Bestimmungen, (ii) zur Feststellung, Ausübung oder Geltendmachung unserer Rechtsansprüche oder (iii) zum Schutz lebenswichtiger Interessen Ihrerseits oder jeglicher Dritten erforderlich ist; und
•    mit Ihrer Einwilligung zur Offenlegung gegenüber jeglicher anderen Person.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
Unsere rechtliche Grundlage für die Erhebung und Verwendung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt davon ab, welche personenbezogenen Daten erhoben bzw. verwendet werden und in welchem speziellen Zusammenhang wir dies tun.

In der Regel erheben wir Ihre personenbezogenen Daten jedoch ausschließlich in Fällen, (i) in denen wir die personenbezogenen Daten für den Abschluss und die Erfüllung eines mit Ihnen geschlossenen Vertrags benötigen, beispielsweise wenn Sie unsere Produkte kaufen, (ii) in denen die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse erfolgt und Ihre Rechte nicht überwiegen, beispielsweise um unser Marketing auf Sie zuzuschneiden, oder (iii) in denen Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. In einigen Fällen können wir sogar gesetzlich dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten von Ihnen zu erheben, oder die personenbezogenen Daten benötigen, um lebenswichtige Interessen Ihrerseits oder einer anderen Person zu schützen.

Wenn wir Sie um personenbezogene Daten bitten, um rechtlichen Anforderungen gerecht zu werden oder einen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen, stellen wir dies zu gegebener Zeit klar und informieren wir Sie, ob die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten (un)verbindlich ist (und welche Konsequenzen es möglicherweise nach sich zieht, wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten nicht bereitstellen).

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten unter Berufung auf unsere berechtigten Interessen (oder die Dritter) erheben und verwenden, so beziehen sich diese Interessen auf: den Betrieb unserer Plattform und die erforderliche Kommunikation mit Ihnen, um für Sie Dienstleistungen erbringen und Ihre Anfrage beantworten zu können, die Verbesserung unserer Plattform, Marketingaktivitäten oder die Aufdeckung und Vorbeugung rechtswidriger Handlungen. Wir können auch andere berechtigte Interessen haben und, soweit zutreffend, stellen wir zu gegebener Zeit klar, um welche berechtigten Interessen es sich dabei handelt.

Sollten wir von Ihnen sensible Daten erheben, beispielsweise Informationen zu Ihrer Gesundheit (einschließlich einer ggf. vorliegenden Schwangerschaft), bitten wir Sie um Ihre explizite Einwilligung in die Verarbeitung dieser Daten. 

Falls Sie Fragen haben oder nähere Informationen zur rechtlichen Grundlage wünschen, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, setzen Sie sich bitte über die unten aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung.

Kinder
Es gehört zu unserer Unternehmenspolitik, dass Besucher unserer Website, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (bzw. die Volljährigkeit nach der jeweiligen Gesetzgebung noch nicht erreicht haben), ohne die Einwilligung ihrer Eltern auf unserer Website keine Informationen posten oder zur Verfügung stellen können. Sie sollten die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder überwachen und die Verwendung einer Internet-Kindersicherung in Erwägung ziehen, die von Online-Diensten und Softwareanbietern bereitgestellt wird, um eine möglichst kinderfreundliche Internet-Umgebung zu gewährleisten. Die Website ist für Kinder unter 13 Jahren nicht geeignet. Wissentlich erheben wir keine persönlich identifizierbaren Daten von Kindern unter 13 Jahren über die Website.

Derzeit verarbeiten wir personenbezogene Daten von Kindern unter 16, wenn dies erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, oder mit Zustimmung der Eltern, und wir speichern personenbezogene Daten von Kindern nur, wenn wir eine rechtmäßige Grundlage dafür haben.

Cookies, Webbeacons und Online-Werbung 
Um Sie mit auf Sie zugeschnittenen Informationen zu versorgen, nutzen wir die so genannte Cookie-Technologie. Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die eine Website an Ihren Browser schickt, wo sie dann abgelegt wird, damit wir Sie bei einem Folgebesuch wiedererkennen können. Nähere Informationen zur Nutzung von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien finden Sie in unserer Cookie-Erklärung

Zugang zu sozialen Netzwerken
Wenn Sie sich bei einem sozialen Netzwerk wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube und anderen Services anmelden oder durch diese sozialen Netzwerke auf unsere Website geleitet werden, unterliegen sämtliche Daten, die Sie uns erteilen (oder erteilt haben) der Datenschutzerklärung dieses sozialen Netzwerks/Services. Die Datenschutzmaßnahmen dieser Netzwerke werden von uns nicht kontrolliert und fallen nicht in unseren Verantwortungsbereich. Sie sollten die Datenschutzerklärung dieser Netzwerke/Services zurate ziehen. 

Sicherheit für die Privatsphäre
Dorel Juvenile verfügt über technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen für den Schutz personenbezogener Daten. Zu den Maßnahmen, die wir unter verschiedenen Umständen ergreifen, zählen Verschlüsselung, gesicherte Zugangsstellen zu unseren Servern, Eindringprüfungen und -überwachung sowie Schulungen für unser Personal, um die von uns verwalteten Informationen gegen Verlust, Missbrauch und Änderungen zu schützen. Dennoch ist kein System perfekt und ein unbefugter Zugriff oder Diebstahl von Informationen kann nicht ausgeschlossen werden.

Ungeachtet dessen, dass Dorel Juvenile Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten getroffen hat, werden unsere Besucher und Kunden stets ermutigt, Maßnahmen zu ergreifen, um sich selbst vor ungewollten Eingriffen in ihre Privatsphäre zu schützen (d. h. Zugangscodes und/oder PINs vertraulich zu behandeln).

Internationale Datenübermittlungen – Datenspeicherung
Es ist möglich, das Ihre personenbezogenen Daten in ein anders Land als das Land Ihres Wohnsitzes übermittelt und dort verarbeitet werden. In diesen Ländern können andere Datenschutzgesetze gelten als in Ihrem Land.

Unsere Website-Server werden in der Google Cloud gehostet, was je nach Website, die Sie besuchen, in verschiedenen Ländern erfolgen kann. Unsere Konzernunternehmen sowie Drittanbieter und Partner sind ebenfalls weltweit tätig, darunter in Frankreich, wo unser zentrales Rechenzentrum ansässig ist. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und anschließend in verschiedenen Ländern verarbeiten können.

Wir haben jedoch Sicherheitsvorkehrungen aufgenommen, die verlangen, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend dieser Datenschutzerklärung gewährleistet bleibt. Dazu zählt die Implementierung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übermittlung personenbezogener Daten zwischen unseren Konzernunternehmen. Ferner haben wir Sicherheitsvorkehrungen hinsichtlich unserer Drittanbieter und Partner aufgenommen. Nähere Informationen und Kopien der Standardvertragsklauseln werden Ihnen auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

Datenaufbewahrung
Wir bewahren personenbezogene Daten über Sie auf, solange unsererseits dazu eine dauerhafte berechtigte geschäftliche Notwendigkeit besteht, beispielsweise während wir für Sie eine Dienstleistung erbringen, solange wir eine Frage oder eine Beschwerde, ein Anliegen oder eine Anfrage, die Sie an uns gerichtet haben, bearbeiten, wie es auf unsere Interaktionen mit Ihnen anwendbar ist, oder für künftige Marketingzwecke.

Wenn wir einen Vertrag oder eine andere Vereinbarung mit Ihnen haben, werden wir die Aufbewahrungspflichten dieser Vereinbarung erfüllen.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung erhoben haben, werden wir die Daten so lange aufbewahren, wie unsererseits der Zweck für die Verarbeitung besteht. Wir werden die Daten löschen, wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung zurückziehen oder wenn unsererseits kein Zweck dazu besteht. 
Wir können Daten länger aufbewahren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, sie aufzubewahren oder die notwendigen Aufzeichnungen für gesetzliche, finanzielle, Compliance- oder andere Berichtspflichten zu führen, und um unsere Rechte und Vereinbarungen durchzusetzen.

Sollte unsererseits keine dauerhafte berechtigte geschäftliche Notwendigkeit bestehen, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, so werden diese Daten von uns entweder gelöscht oder anonymisiert oder, falls dies nicht möglich ist (beispielsweise weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), sicher abgespeichert und von jeglicher Weiterverarbeitung ausgeschlossen, bis die Daten gelöscht werden können. 

Websites Dritter
Diese Website kann Verknüpfungen zu anderen Websites Dritter enthalten. Wir tragen keine Verantwortung für den Inhalt oder die Datenschutzmaßnahmen dieser Websites oder der Websites, mit denen diese wiederum verlinkt sein können.

Ihre Datenschutzrechte
Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum befinden und damit der Datenschutzgrundverordnung unterliegen, haben Sie die folgenden Datenschutzrechte, die Sie geltend machen können, indem Sie sich über die unten aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen:

•    das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

•    das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen, von uns die Beschränkung der Verarbeitung oder die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen 

•    das Recht, sich jederzeit von Marketingmitteilungen, die wir Ihnen zukommen lassen, abzumelden. Sie können dieses Recht geltend machen, indem Sie auf den „Abmelden“- oder „Opt-out“-Link in der Marketingmail klicken, die Sie von uns erhalten haben. Alternativ können Sie angeben, dass Sie für die Dauer Ihrer Registrierung oder zu jeglichem anderen Zeitpunkt Marketing per E-Mail, Telefon oder Postversand bevorzugen, indem Sie sich über die unten aufgeführten Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen.

•    das Recht im Falle personenbezogener Daten, die wir mit Ihrer Einwilligung erhoben haben, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Dies gilt auch für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß anderer Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung als der Einwilligung.

Dorel Juvenile unternimmt angemessene Anstrengungen, um Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Zugangsanfrage ausreichenden Zugang zu Ihren von uns aufbewahrten personenbezogenen Daten zu gewähren, so dass Sie diese prüfen, korrigieren oder die Löschung Ihrer Daten verlangen können. Falls wir Ihrer Anfrage nicht innerhalb der 30-tägigen Frist nachkommen können, werden wir Ihnen mitteilen, wann wir in der Lage sein werden, den Zugang zu gewähren, was spätestens 90 Tage nach Ihrer ersten Anfrage sein wird. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass wir Ihnen keinen Zugang zu diesen Informationen gewähren können, werden wir Ihnen die Gründe dafür erläutern.
Wenn Sie sich in der Europäischen Union befinden und damit der Datenschutzgrundverordnung unterliegen und ein ungelöstes Anliegen in Bezug auf die Privatsphäre oder die Sammlung, Nutzung oder Offenlegung personenbezogener Daten haben, das wir nicht zufriedenstellend bearbeitet haben, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an Ihre örtliche Datenschutzbehörde wenden können.


Änderungen und Aktualisierungen
Wir haben das Recht, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Sollten wir unsere Datenschutzerklärung ändern, so ergreifen wir entsprechend der Bedeutung der von uns vorgenommenen Änderungen angemessene Maßnahmen, um Sie diesbezüglich in Kenntnis zu setzen. Falls Sie dieser Richtlinie nicht zustimmen, sollten Sie die Nutzung der Website unverzüglich einstellen. Wann diese Datenschutzerklärung zuletzt geändert wurde, erkennen Sie am Datum unter „Letzte Überarbeitung“ zu Beginn dieser Datenschutzerklärung.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken zu unserer Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an dataprivacy@dorel.eu.