Alles, was du wissen musst, um deinen ersten Kindersitz auszuwählen

Jetzt, wo dein Bauch wächst, ist es an der Zeit, über einen Baby-Autositz nachzudenken. Von all den Dingen auf deiner Einkaufsliste für dein Baby ist es wohl am wichtigsten, den richtigen Baby-Autositz auszuwählen. Wir haben alle Informationen zusammengetragen, die du brauchst, um deinen Baby-Autositz auszuwählen.

Lass uns mit den Grundlagen beginnen:

  • Wusstest du, dass es gegen das Gesetz verstößt, wenn ein Baby ohne Kindersitz im Auto mitfährt? Sogar die erste Fahrt vom Krankenhaus nach Hause ist nicht ohne Kindersitz erlaubt.
  • Ein Baby-Autositz gibt dir die Gewissheit, dass dein Baby sicher ist.
  • Wir empfehlen, keinen gebrauchten Kindersitz zu kaufen, sondern stattdessen einen neuen. Auf diese Weise kannst du dir absolut sicher sein, dass in der Vergangenheit keine Unfälle damit passiert sind.
  • Die Installation mit einer ISOFIX-Basis vereinfacht das Befestigen des Kindersitzes.
  • Maxi-Cosi hat unterschiedliche Kinderwagen im Angebot, die sich am Baby-Autositz anbringen lassen und so ein komplettes Travelsystem darstellen.
Coral
Marble
Pebble Pro i-Size
Mica
CabrioFix

Welchen Kindersitz solltest du auswählen?

Wenn du möchtest, dass dein Kind 9 Monate lang rückwärts gerichtet mitfährt, schau dir unsere Baby-Autositze an, wie z. B. unseren CabrioFix. Wenn du maximale Benutzerfreundlichkeit suchst, sieh dir den Coral näher an. Dieser einzigartige Autositz kann ab der Geburt bis zu 12 Monaten verwendet werden. Er enthält eine abnehmbare, leichte Tragewanne mit ergonomischem Sitzverkleinerer. Wenn du planst, den Kindersitz bis zu 15 Monate zu verwenden, dann brauchst du einen i-Size-Kindersitz, zum Beispiel unseren Marble oder Pebble Pro.

Wenn du gerne mehr Flexibilität hättest, wäre ein konvertierbarer Baby-/Kleinkinder-Autositz die richtige Wahl für dich. Diese Kindersitze können etwa 4 Jahre verwendet werden und lassen sich, wenn dein Kind dann 9 Monate alt ist, von rückwärts gerichtet auf vorwärts gerichtet umstellen. Schau dir hier zum Beispiel unseren Mica oder AxissFix Plus an.

Rückwärts gerichtetes Fahren!

Das aktuelle Gesetz zu Kindersitzen (R44) besteht darauf, dass dein Kind mindestens 9 Monate lang rückwärts gerichtet mitfährt. Die neuste i-Size-Sicherheitsbestimmung (R129) empfiehlt sogar ein rückwärts gerichtetes Fahren bis zum Alter von 15 Monaten. Experten raten gar zu 4 Jahren, denn dann ist der Hals deines Babys im Fall eines Zusammenstoßes besser geschützt.

Deine Optionen für den ersten Baby-Autositz:

  • Baby-Autositz: geeignet ab der Geburt bis zu 13 kg (R44-Bestimmung)
  • i-Size-Baby-Autositz: geeignet ab der Geburt bis 9 - 12 Monate (R129 i-Size-Bestimmung)
  • Mitwachsender Kindersitz: geeignet ab der Geburt bis 7 Jahre
  • (Konvertierbarer) Kindersitz für Babys/Kleinkinder: ab der Geburt bis etwa 4 Jahre

Dein Baby kann im konvertierbaren Baby-/Kleinkinder-Autositz über die gesamten 4 Jahre rückwärts gerichtet mitfahren.

Welche Installationsmöglichkeiten gibt es?

Neben all diesen Optionen gibt es auch verschiedene Möglichkeiten zur Installation deines Kindersitzes im Auto. Installiere deinen Baby-Autositz mit einer ISOFIX-Basis, wenn du dir eine leichte Click & Go-Montage wünschst. Sollte dein Auto keine ISOFIX-Verankerungspunkte haben, kannst du dich auch für den Sicherheitsgurt deines Autos entscheiden. Erfahre mehr über die Installation mit ISOFIX und Sicherheitsgurt, um herauszufinden, was für dich am besten ist.

Bei der Wahl eines Kindersitzes sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Du hast schon ein Produkt gefunden, das deinen Bedarf erfüllt? Oder du bist dir einfach noch unsicher? Verwende unser Maxi-Cosi-Kindersitz-Tool um festzustellen, welches Modell am besten zu deiner bald größer werdenden Familie passt.