Die ISOFIX-Anleitung für werdende Eltern

Du suchst nach einem Kindersitz für dein Baby, und vielleicht hast du schon von den beiden Möglichkeiten zur Installation in deinem Auto gelesen. Welche Lösung passt am besten zu dir, ISOFIX oder der Sicherheitsgurt? Um dir bei der Entscheidung zu helfen, haben wir eine Checkliste zusammengestellt, die die beiden Möglichkeiten beschreibt, einen Baby-Autositz sicher zu befestigen, und die Vorteile beider Optionen erklärt.

Option 1: Fahrzeug-Sicherheitsgurt

Wenn du den Sicherheitsgurt deines Autos verwendest, kannst du den Kindersitz in jedem Auto installieren, auch wenn es keine ISOFIX-Verankerungspunkte hat.

Vorteile:

  • Verwendung in unterschiedlichen Autos. Du kannst deinen Kindersitz zwischen mehreren Autos wechseln.
  • Passt immer. Es sind keine ISOFIX-Verankerungspunkte im Auto nötig.

Nachteile:

  • Die Installation mit dem Sicherheitsgurt deines Autos ist im Vergleich zu einer Installation mit einer ISOFIX-Basis schwieriger. Es passieren schneller Fehler.
  • Man benötigt mehr Zeit, den Kindersitz korrekt im Auto anzubringen.

Option 2: ISOFIX-Basis

Eine ISOFIX-Basis, die am ISOFIX-Verankerungspunkt deines Autos befestigt wird, erlaubt es dir, den Kindersitz sicher in der Basis ein- und auszuklinken.

Vorteile:

  • Die sicherste Wahl. Dein Kindersitz ist sicher an der Karosserie deines Autos befestigt.
  • Schnell und einfach. Nach der Installation wird der Kindersitz einfach in die ISOFIX-Basis eingeklinkt und am Ziel wieder ausgeklinkt – die Basis verbleibt dabei im Auto.

Nachteil:

  • Du musst eine ISOFIX-Basis kaufen, die zu deinem Baby-Autositz passt. Tipp: Halte Ausschau nach einer ISOFIX-Basis, die auch mit einem Kindersitz für Kleinkinder verwendet werden kann, wie z. B. 3wayFix.

Welche Option ist für mich richtig?

Bitte beachte, dass die meisten Autos heutzutage ISOFIX-Verankerungspunkte haben. Wenn du dir nicht sicher bist, frag zunächst beim Hersteller deines Autos nach. Um zu entscheiden, welche Option für dich am besten ist, solltest du dir unter anderem folgende Fragen stellen:

  • In wie vielen Autos wird mein Baby fahren? Möglichkeiten sind dein eigenes Auto, das Auto der Großeltern und Autos von Freunden und Familienmitgliedern.
  • Werde ich es bei Verwenden des Autos eilig haben? Zum Beispiel, wenn du dein Baby auf dem Weg zur Arbeit im Kindergarten ablieferst oder wenn du im Regen in den Supermarkt willst.

Es gibt keine Pauschallösung für die Wahl des richtigen Kindersitzes, und die perfekte Installationsoption ist von deinem Lebensstil abhängig. Hast du immer noch Zweifel, was für dich am besten ist? Unser Maxi-Cosi-Kindersitz-Tool hilft dir, den Kindersitz auszuwählen, der am besten zu dir, deinem Baby und deinem Lebensstil passt.